Achtung! Ab 2020 bieten wir unser bewährtes Gesprächscafé für Trauernde

in Hemmoor und Otterndorf an.

Die Trauerbegleiter der Hospizgruppe Land Hadeln e. V. laden ein zum Gesprächscafé für Trauernde jeweils am ersten Sonntag eines jeden Monats, und zwar

  • in Hemmoor jeweils am ersten Sonntag eines ungeraden Monats im
    (neu!) Gemeindehaus der St. Michaelis Kirchengemeinde Basbeck, Kirchweg 15,
    21745 Hemmoor

und

  • in Otterndorf jeweils am ersten Sonntag eines geraden Monats in den
    (neu!) Räumen der Hospizgruppe Land Hadeln e. V., Cuxhavener Straße 5,
    21762 Otterndorf.

Die Treffen bieten Trauernden die Möglichkeit, sich in gemütlichem Beisammensein bei Kaffee, Tee und Kuchen auszutauschen und sich dadurch gegenseitig zu stützen. In geschützter Atmosphäre können die Gäste von ihrem Schicksal erzählen; sie können aber auch nur zuhören. Alles geschieht freiwillig. Oft ist es für Hinterbliebene tröstlich zu erfahren, dass sie mit ihrem Leid nicht alleine sind. Manchmal werden die belastenden Seiten des Lebens, zumindest für Stunden, vergessen und es wird neue Kraft und Lebensmut für den Alltag geschöpft.

Wer beabsichtigt, das Gesprächscafé erstmals zu besuchen, wird gebeten, sich telefonisch

im Büro der Hospizgruppe Otterndorf unter Tel. 04751-900 190 anzumelden.

Einzelgespräche

Die Trauerbegleiter bieten auch Einzelgespräche für Trauernde an. Dazu vereinbaren Sie bitte unter der Telefon-Nr. 04751 – 900 190 einen Termin. Wir hören den Anrufbeantworter kurzfristig ab und rufen gern zurück.

 

   
© Hospizverein Land Hadeln e.V.